Historie.

Persönlicher Service aus Tradition. Seit 1948.

1948 | Gründung der heutigen Weitkamp-Gruppe durch Friedrich Weitkamp. Reparatur von Fahrrädern und Nähmaschinen.

Friedrich Weitkamp bei einer Gewerbeschau anlässlich des Brokumer Marktes 1952.

1952 | Geschäftstätigkeit wird auf die Reparatur und den Handel mit Motorrädern und PKWs ausgeweitet.

Betrieb (Seitenansicht) um 1960.

1963 | Autohaus Weitkamp wird Vertragswerkstatt der Daimler-Benz AG.

1971 | Der heutige Seniorchef Horst Weitkamp übernimmt die Geschäftsführung. Zu dieser Zeit hat das Unternehmen 11 Mitarbeiter.

Kfz-Meister und Unfallreparatur-Spezialist Helmut Fliege 1972 in seinem Element.

1988 | 25-jähriges Vertragsjubiläum mit der Daimler-Benz AG.

1996 | Bau des neuen Showroom mit angeschlossener moderner LKW-Werkstatthalle.

Horst Weitkamp mit seiner Ehefrau Waltraud auf dem Daimler-Benz Kongress 1982 in Berlin.

2003 | Jan Christoph Weitkamp übernimmt in dritter Generation die Geschicke der Unternehmensgruppe.

Horst und Jan Christoph Weitkamp 2003.

2004 | Errichtung das smart Service Stützpunktes in Lübbecke.

2006 | Jan Christoph Weitkamp wird mit dem 3. Platz des Junior Award 2006, der an außergewöhnliche Nachwuchs-Führungskräfte der Automobilbranche verliehen wird, ausgezeichnet.

2007 | Autohaus Weitkamp wird autorisierter Mercedes-Benz und smart Vertriebspartner für Neuwagen.

2008 | Das Autohaus Weitkamp feiert sein 60jähriges Firmenjubiläum.

2009 | Das Autohaus Weitkamp wird zertifizierter Junge Sterne Vertriebspartner.

2011 | Neubau der Mercedes-Benz Pkw-Serviceannahme inklusive zwei Dialogannahmeplätze.

2014 | Anbau eines Neuwagen-Showrooms am smart Stützpunkt in Lübbecke.